Seminar

„Gewaltprävention und Selbstwirksamkeit“ Workshop

Wie können Sie Selbstwirksamkeitserfahrungen fördern, was hat das mit Prävention von Gewalt zu tun und was ist eigentlich Mobbing? Wer mobbt und was kann ich dagegen tun?

Schwerpunkte

  • Prävention von Diskriminierung und Gewalt mit Schwerpunkt Umgang mit Mobbing
  • Definition und Rollen in Mobbingfällen kennenlernen
  • Konstruktive Selbstwirksamkeitserfahrungen von jungen Menschen stärken
  • Beitrag zur demokratischen Einrichtungsentwicklung leisten

Beschreibung

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an sozialpädagogische Fachkräfte im Ganztag an Berliner Grundschulen, deren Träger Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband LV Berlin e.V. sind.

Im Workshop werden destruktive Wirkungsmechanismen in sozialen Gruppen (z.B. Schulklassen) thematisiert, mit denen über die Ausübung von Macht und Gewalt im Denken, Sprechen und Handeln destruktive Selbstwirksamkeitserfahrungen inszeniert werden, die die Grundlage für ein Klima schaffen, in dem Mobbing gedeiht.

Im Anschluss werden wirkungsvolle Ansätze zur Intervention bei Mobbing aus Theorie und Praxis vorgestellt. Es werden Möglichkeiten, Methoden und Konzepte aufgezeigt, mit denen es gelingen kann, den jungen Menschen mehr Möglichkeiten zu geben, konstruktive Selbstwirksamkeitserfahrungen zu machen und damit wirkungsvoll präventiv gegen Gewalt und Mobbing vorgehen zu können.

Es werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie Schulen und andere Einrichtungen aus einer Spirale von destruktiven sozialen Interaktionen im Schulalltag bzw. in der eigenen Einrichtung wieder herauskommen. Wir tauschen uns aus, wie dahinterliegende Mechanismen wahrgenommen werden können, wie idiese wirken sowie welche Haltung und welche Aufgaben der Pädagog*innen zum Gegensteuern notwendig sind. Es muss klar werden, dass konstruktive Entwicklungen nicht in kurzer Zeit erzielt werden können und trotzdem können Jugendgruppen, Klassengemeinschaften, Schüler*innen und Mitglieder des pädagogischen Personals gerade auch in der gelungenen Aufarbeitung von Gewaltvorfällen wichtige Lernschritte gehen.

Aus paritätischen Gründen bitten wir darum, nur 2 Personen je Mitgliedsorganisation anzumelden.

Auf einen Blick

Format
Online
Abschluss
Teilnahmebescheinigung
Dauer
4 Stunden
  • Zielgruppen
  • Zulassungsvoraussetzungen
  • Fachkräfte
  • Sozialarbeiter:innen
  • Erzieher:innen
  • Sozialpädagog:innen
  • Pädagogische Fachkräfte

Paritätische Fachkräfte im Ganztagsangebot an Berliner Grundschulen

  • Fachkräfte
  • Sozialarbeiter:innen
  • Erzieher:innen
  • Sozialpädagog:innen
  • Pädagogische Fachkräfte

Paritätische Fachkräfte im Ganztagsangebot an Berliner Grundschulen

Dozierende

Beteiligungsfüchse gemeinnützige GmbH

Anmeldung

Seminar: „Gewaltprävention und Selbstwirksamkeit“ Workshop

  • 8. September 2022, 14:30 – 18:30 Uhr
  • Online
  • kostenfrei
  • Anmeldeschluss: 25.08.2022

Tage & Uhrzeiten

  • 8. September 2022, 14:30 – 18:30 Uhr

Ansprechpartner:in

Kontaktperson