Seminar

Berliner Rahmenvertrag für Hilfen in der Kinder- und Jugendhilfe (BRVJug)

Lernen Sie in diesem Grundlagenseminar die fachlichen Anforderungen und Voraussetzungen für die freien Träger der Jugendhilfe sowie die aktuellen Herausforderungen in den Hilfen zur Erziehung kennen.

Beschreibung

Der Berliner Rahmenvertrag für Hilfen in Einrichtungen und durch Dienste der Kinder- und Jugendhilfe wurde auf der Grundlage des § 78f SGB VIII zwischen den Vereinigungen der Leistungsanbieter (Spitzenverbände der freien Wohlfahrtspflege und Verband privater Träger der freien Kinder-, Jugend- und Sozialhilfe) und dem Land Berlin geschlossen. Dort sind Rahmenbedingungen für die Erbringung der in § 78a SGB VIII genannten Leistungen sowie die allgemeinen leistungstypübergreifenden sowie leistungstypspezifischen Regelungen festgelegt.

In diesem Seminar werden die Grundlagen des BRV Jug, seine Entstehung und Systematik behandelt. Beleuchtet und diskutiert werden insbesondere die fachlichen Anforderungen und Voraussetzungen für die freien Träger der Jugendhilfe sowie die aktuellen Herausforderungen in den Hilfen zur Erziehung.

Folgende Lektüre wird zur Vorbereitung empfohlen:

Berliner Rahmenvertrag für Hilfen in Einrichtungen und durch Dienste der Kinder- und Jugendhilfe (BRV Jug) und seine Anlagen: https://www.berlin.de/sen/jugend/recht/rahmenvertraege/brvjug/


  • Zielgruppen
  • Führungskräfte
  • Führungskräfte sozialwirtschaftlicher Organisationen
  • Führungskräfte
  • Führungskräfte sozialwirtschaftlicher Organisationen

Dozierende

Dozent

Anna Zagidullin

Referentin für Hilfen zur Erziehung und Jugendarbeit, Paritätischer Wohlfahrtsverband LV Berlin e.V.

Anmeldung

Seminar: Berliner Rahmenvertrag für Hilfen in der Kinder- und Jugendhilfe (BRVJug)

  • 20. September 2022, 10:00 – 15:00 Uhr
  • Online
  • 89,00 € für Mitglieder des Paritätischen Berlin, 189,00 € für Mitglieder, sonst 239,00 €
  • Anmeldeschluss: 06.09.2022

Tage & Uhrzeiten

  • 20. September 2022, 10:00 – 15:00 Uhr

Ansprechpartner:in

Kontaktperson

20. September 2022

Online
ab 89,00 €
Anmeldeschluss: 06.09.2022

17. März 2023

Online
ab 89,00 €
Anmeldeschluss: 06.09.2022