Zertifikatskurs

Kompaktkurs Jugendhilfe für Quereinsteiger:innen und sozialpädagogische Fachkräfte - Pflichtmodul 2: STATIONÄRE LEISTUNGEN DER KINDER- UND JUGENDHILFE...

Dieses Modul ist eines von fünf Pflichtmodulen der berufsbegleitenden Zusatzqualifikation mit den Schwerpunkten Familie oder Jugendalter. Sie können im laufenden Kurs einsteigen und die verpassten Module im Folgejahr nachholen – unter dem Vorbehalt, dass der Kurs zustande kommt. Bitte schreiben Sie uns eine kurze E-Mail an hesse@akademie.org, wenn Sie das gesamte Angebot buchen möchten.

Schwerpunkte

  • (Finanzierungs-)Strukturen, Verfahren und Aufgaben in stationären Organisationen
  • Methodische Konzepte und Kompetenzen
  • Qualitätsentwicklung und -bewertung

Beschreibung

Inhalte:

  • Kenntnisse der (Finanzierungs-) Strukturen, Verfahren und Aufgaben in den stationären Organisationen der Hilfen zur Erziehung sowie ihre Spezifika
  • Methodische Konzepte und Kompetenzen
  • Grundsätze der Entwicklung und Bewertung der Qualität


Auf einen Blick

Format
Präsenz
Dauer
40 UE
  • Zielgruppen
  • Dokumente
  • Kooperationspartner
  • Sozialarbeiter:innen
  • Erzieher:innen
  • Quereinsteiger:innen
  • Sozialpädagog:innen
  • Sozialarbeiter:innen
  • Erzieher:innen
  • Quereinsteiger:innen
  • Sozialpädagog:innen

Dozierende

Hartmut Davin

Supervisor und Coach DGSvQualitätsbeauftragter und interner Auditor DGQOnline-Berater DGOBDiversity-TrainerDiplompädagoge

Jens Wackrow

Geschäftsführer JaKuS gGmbH

Anmeldung

Zertifikatskurs: Kompaktkurs Jugendhilfe für Quereinsteiger:innen und sozialpädagogische Fachkräfte - Pflichtmodul 2: STATIONÄRE LEISTUNGEN DER KINDER- UND JUGENDHILFE (HEIMERZIEHUNG)

  • 26. Juni 2023 – 30. Juni 2023
  • Paritätische Akademie Berlin
  • 649,00 € für Mitglieder des Paritätischen Berlin, 799,00 € für Mitglieder, sonst 945,00 €
  • Anmeldeschluss: 29.05.2023

Tage & Uhrzeiten

  • 26. Juni 2023, 09:00 – 17:00 Uhr
  • 27. Juni 2023, 09:00 – 17:00 Uhr
  • 28. Juni 2023, 09:00 – 17:00 Uhr
  • 29. Juni 2023, 09:00 – 17:00 Uhr
  • 30. Juni 2023, 09:00 – 17:00 Uhr

Ansprechpartner:in

Kontaktperson