Seminar

Konfliktgespräche führen – kooperativ und lösungsorientiert

Gut vorbereitet ist fast gewonnen: So gestalten Sie Konfliktgespräche, um gemeinsam konstruktive Lösungen zu entwickeln.

Beschreibung

Dieses Seminar vermittelt grundlegende Werkzeuge der Gesprächsführung in Konfliktsituationen. Eine gute Vorbereitung, die Bereitschaft zum Perspektivwechsel und ein klar strukturiertes Vorgehen sind entscheidend für einen konstruktiven Verlauf. Sie lernen, wie Sie besser verstanden werden, wie Sie Ihr Gegenüber besser verstehen und wie Sie Konfliktgespräche aktiv gestalten.

Dieses Seminar kann unabhängig von „Konflikte verstehen und konstruktiv lösen“ am 25.02.2022 und „Vermittlung im Konflikt - mit Mediationstechniken Konfliktgespräche führen“ am 24.06.2022 gebucht werden. Wenn Sie alle 3 Seminare buchen, erhalten Sie folgende Paketpreise, diese werden aus Verwaltungsgründen erst in der Rechnung ausgewiesen:

Mitglieder eines anderen Paritätischen LV: 579,00€

Nicht-Mitglieder: 829,00€

Schwerpunkte

  • Lösungsorientierte Kommunikation
  • Haltung in Konflikten
  • Perspektivwechsel
  • Vorbereitung und Durchführung von Konfliktgesprächen

Anmeldung

Seminar: Konfliktgespräche führen – kooperativ und lösungsorientiert

Termine

  • 28. April 2022, 09:30 – 16:30 Uhr

Ansprechpartner:in

Kontaktperson
  • Zielgruppen
  • Zertifikat
  • Zulassungsvoraussetzungen
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte
  • Sozialarbeiter:innen
  • Sozialpädagog:innen

Grundlagen des Konfliktverstehens

  • Fachkräfte
  • Führungskräfte
  • Sozialarbeiter:innen
  • Sozialpädagog:innen

Grundlagen des Konfliktverstehens

Dozierende

Ulrike Preißer

Diplom-Pädagogin, Mediatorin und Ausbilderin, Systemische Supervisorin