Seminar

Schulung “Berliner Präventionsparcours Cannabis”

In dieser Fortbildung erleben wir gemeinsam interaktive Cannabisprävention, die Aufklärung über Mythen und Gerüchte steht im Vordergrund – kommen Sie ins Gespräch und probieren Sie die Methoden aus.

Beschreibung

In dieser Schulung werden die interaktiven Tools des „Berliner Präventions-Parcours Cannabis“ vorgestellt und erprobt. Der in einem praktischen Rucksack verpackte mobile Parcours basiert auf dem „Cannabis – quo vadis?“– Konzept der Villa Schöpflin gGmbH und vermittelt Jugendlichen ab 14 Jahren anhand von interaktiven Themenstationen fachlich fundierte und realistische Informationen zum Thema Cannabis. Die Teilnahme an der Veranstaltung berechtigt zur Ausleihe und eigenständigen Anwendung des Präventions-Parcours.

Schwerpunkte

  • Zahlen, Daten, Fakten zum Cannabiskonsum bei Jugendlichen
  • Cannabis und Straßenverkehr
  • Regelwerke und Hilfesystem

Anmeldung

Seminar: Schulung “Berliner Präventionsparcours Cannabis”

  • 13. September 2022, 09:00 – 16:30 Uhr
  • Paritätische Akademie Berlin gGmbH
  • 89,00 € für Mitglieder des Paritätischen Berlin, 189,00 € für Mitglieder, sonst 239,00 €
  • Anmeldeschluss bis 16.08.2022

Termine

  • 13. September 2022, 09:00 – 16:30 Uhr

Ansprechpartner:in

Kontaktperson
  • Zielgruppen
  • Zertifikat
  • Zulassungsvoraussetzungen
  • Fachkräfte
  • Berufstätige aus Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe mit und ohne vorherige akademische Ausbildung
  • Sozialarbeiter:innen
  • Erzieher:innen
  • Sozialpädagog:innen

  • Fachkräfte
  • Berufstätige aus Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe mit und ohne vorherige akademische Ausbildung
  • Sozialarbeiter:innen
  • Erzieher:innen
  • Sozialpädagog:innen

Dozierende

Fachstelle für Suchtprävention Berlin gGmbH